Wahlprüfsteine Landtagswahl 1.9.2024 BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen

Senden Sie uns die Fragen für Ihren Wahlprüfstein

Hier können Sie uns einen Einleitungstext und bis zu 10 Fragen senden. Wir freuen uns darauf!

Felder mit einem * benötigen einen Eintrag.



Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung informiert Sie über die Art, den Umfang und den Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit Ihrer Anfrage an die Partei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen.

1. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung
Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist:
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen
Impressum

2. Arten der verarbeiteten Daten
Wir verarbeiten Informationen, die Sie uns über das Anfrageformular zur Verfügung stellen. Dies kann beinhalten:
- Name
- Kontaktinformationen (z.B. E-Mail-Adresse, Telefonnummer)
- weitere Informationen, die Sie in Ihrer Anfrage bereitstellen

3. Zwecke der Datenverarbeitung
Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet. Dies kann Folgendes umfassen:
- Beantwortung Ihrer Anfragen oder Anliegen
- Kontaktaufnahme zur Klärung von Informationen
- Bereitstellung von Informationen oder Materialien im Zusammenhang mit Ihrer Anfrage

4. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung
Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf Ihrer Zustimmung, die Sie durch die Bestätigung dieser Datenschutzerklärung erteilen.

5. Empfänger Ihrer Daten
Ihre Daten werden nur an Personen oder Stellen innerhalb der Partei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen weitergegeben, die an der Bearbeitung Ihrer Anfrage beteiligt sind.

6. Speicherdauer
Ihre personenbezogenen Daten werden nur so lange gespeichert, wie es zur Erfüllung des Zwecks, für den sie erhoben wurden, notwendig ist.

7. Ihre Rechte
Sie haben das Recht auf:
- Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten
- Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten
- Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten
- Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten
- Datenübertragbarkeit

Sie können diese Rechte ausüben, indem Sie sich an die oben genannten Kontaktdaten wenden.

8. Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde
Wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen Datenschutzgesetze verstößt, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde (Sächsische Datenschutz- und Transparenzbeauftragte, https://www.datenschutz.sachsen.de/kontakt.html) einzureichen.



Impressum